+
Die Helme sowie Arbeitshandschuhe von Bauarbeitern liegen neben den Raupenketten und der Schaufel eines Baggers. Nach der Gewerkschaft IG BAU haben am Donnerstag auch die beiden großen Arbeitgeberverbände der Branche dem Schiedsspruch im Tarifkonflikt zugestimmt.

Bau-Schlichterspruch gilt: Arbeitgeber stimmen zu

Berlin - Der Schiedsspruch im Bau-Tarifkonflikt gilt. Nach der Gewerkschaft IG BAU haben am Donnerstag auch die beiden großen Arbeitgeberverbände der Branche dem Kompromiss zugestimmt.

Damit erhalten rund 700 000 Beschäftigte ein deutliches Lohnplus. Die Einkommen steigen zum 1. Mai im Westen um 3 Prozent und zum 1. Juni 2012 um weitere 2,3 Prozent. Im Osten soll es von Juni an 3,4 Prozent und ab 1. August 2012 schließlich 2,9 Prozent mehr geben. Auch bei den Mindestlöhnen wurden Erhöhungen vereinbart. Die Einigung war vor zwei Wochen unter Vermittlung von Ex-Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement zustande gekommen.

Deutschlands UNESCO Welterbestätten

Deutschlands UNESCO Welterbestätten

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. In seiner dritten Amtszeit will er sich für eine investitionsfreundliche …
Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Dax schließt moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von …
Dax schließt moderat im Plus
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch …
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen

Kommentare