+
Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied beim offiziellen Start der Getreideernte. Foto: Ralf Hirschberger

Bauern erwarten durchschnittliche Ernte 2016

Berlin (dpa) - Die deutschen Bauern starten trotz teils ungünstigen Wetters in den vergangenen Monaten zuversichtlich in die Ernte. Zu erwarten seien "leicht überdurchschnittliche Getreideerträge", teilte Bauernpräsident Joachim Rukwied am Dienstag mit.

Nach Schätzungen dürften bis zu 48 Millionen Tonnen hereinkommen und damit etwas weniger als im Vorjahr mit 48,9 Millionen Tonnen. Dies läge aber im Bereich des fünfjährigen Mittels von 47,2 Millionen Tonnen. Für Raps wird eine stabile Menge von fünf Millionen Tonnen erwartet.

Die Preise an den Getreidemärkten lägen aktuell unter Vorjahresniveau, hätten sich aber angesichts einer gestiegenen Exportnachfrage etwas stabilisiert.

Deutscher Bauernverband

Einschätzung des Verbands

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immobilienboom treibt Neugeschäft am Bau auf Hoch seit 1999
Wiesbaden/Berlin (dpa) - Die niedrigen Zinsen und die starke Nachfrage nach Immobilien bescheren dem Bauhauptgewerbe Rekorde. Im September verzeichnete die Branche das …
Immobilienboom treibt Neugeschäft am Bau auf Hoch seit 1999
Uber informierte erst potenziellen Investor Softbank über Datenklau
Daten von über 50 Millionen Passagieren und rund 7 Millionen Fahrern wurden geklaut. Doch der Konzern Uber informierte seine Kunden darüber erst ein Jahr später.
Uber informierte erst potenziellen Investor Softbank über Datenklau
Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland haben die Bürger laut einer Studie der Europäischen Zentralbank (EZB) so viel Bargeld in der Brieftasche wie in keinem anderen Land …
Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Es sollte die letzte Chance für den Küchenbauer Alno sein. Monatelang versucht Verwalter Martin Hörmann, einen Käufer für das insolvente Unternehmen zu finden. Nun ist …
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno

Kommentare