+
Bauernpräsident Gerd Sonnleitner erwartet wegen der Hitzewelle steigende Preise.

Bauernpräsident: Wegen der Hitzewelle steigen die Preise

Berlin - Wegen der anhaltenden Gluthitze fürchtet der Bauernpräsident Gerd Sonnleitner einen Anstieg der Verbraucherpreise.

“Eine gut gewachsene Getreideernte ist vielerorts in den letzten drei Wochen regelrecht auf unseren Feldern verbrannt“, sagte Sonnleitner der “Bild“-Zeitung. Die Ernte werde 20 bis 30 Prozent geringer ausfallen als noch vor einem Monat geschätzt. “Die Börsen reagieren schon: Innerhalb von zwei Wochen sind die Weizenkurse um 20 Euro/Tonne gestiegen.“ Denn auch andere Länder mit starkem Getreidebau seien von den Wetterextremen betroffen.

Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Bei den Backwaren werde es beim Preisniveau aber kaum Auswirkungen geben, denn “der Anteil des Getreidepreises am Ladenpreis für Brot und Brötchen liegt nur noch bei vier Prozent“, sagte Sonnleitner. Er warnte aber vor einem Preisanstieg bei “wenig verarbeiteten Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Kartoffeln und Milch“. Einen Versorgungsengpass befürchtet er jedoch nicht. “Aber durch weniger Ernteertrag und gestiegene Kosten sind die Erlöse aus der Ernte 2010 für viele nicht das, was sie sich noch vor vier Wochen erhoffen konnten.“

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Notenbank: Weitere Zinserhöhung "ziemlich zeitig" möglich
Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve will offenbar an ihrer Politik der moderaten Zinserhöhungen auch unter der Präsidentschaft von Donald Trump …
US-Notenbank: Weitere Zinserhöhung "ziemlich zeitig" möglich
Paris: Beschäftigungszusagen bei Opel-Übernahme einhalten
Die Regierungen in Paris und Berlin waren von der geplanten Auto-Ehe von PSA und Opel überrascht. Nun pochen sie darauf, dass Abmachungen zur Beschäftigung weiter gelten.
Paris: Beschäftigungszusagen bei Opel-Übernahme einhalten
Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis
Zum Auftakt der diesjährigen Stahl-Tarifrunde haben sich IG Metall und Arbeitgeber zunächst ohne Ergebnis getrennt. Die Verhandlungen sollen in knapp zwei Wochen …
Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis
Opel-Verkauf an Peugeot schon Anfang März?
Paris - Der geplante Kauf des deutschen Autoherstellers Opel durch den französischen Konkurrenten PSA Peugeot Citroën soll einem Medienbericht zufolge bereits in der …
Opel-Verkauf an Peugeot schon Anfang März?

Kommentare