+
Zwei Island-Stuten beschnuppern sich auf einer Pferdekoppel in der Nähe von Bad Homburg (Archivbild).

Bauernverband gegen Pferdesteuern

Berlin - Der Deutsche Bauernverband hat vor der Einführung von Pferdesteuern gewarnt. Welche Bedenken der Bauernverband hat:

Vor allem in der Nähe von Städten hätten sich schätzungsweise 10 000 Betriebe auf die Haltung von Pensionspferden umgestellt, wie der Verband am Freitag in Berlin mitteilte. Die große Mehrzahl der Reiter gehe ihrem Hobby „unter großen finanziellen Mühen“ nach. Viele Wiesen seien nur mit extensiver Pferdehaltung sinnvoll zu bewirtschaften. Als erste Kommune in Deutschland führt das hessische Bad Sooden-Allendorf eine Pferdesteuer ein. Der hoch verschuldete 8400-Einwohner-Kurort mit 150 Pferden erhofft sich Einnahmen von insgesamt 30 000 Euro im Jahr.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.
Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Wer hat noch nie stunden- und tagelang auf einen Telekom-Techniker gewartet? Der Konzern wird den Service jetzt deutlich verbessern - verspricht Boss Timotheus Höttges.
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Im Italien-Urlaub müssen sich Deutsche künftig umstellen. Denn das Land wird sehr bald zwei Münzen aus dem Zahlungsverkehr nehmen.
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt
Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine …
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt

Kommentare