+
Mehrere Kräne stehen in Ehingen auf dem Werksgelände des Herstellers Liebherr. Foto: Felix Kästle/Archiv

Baumaschinen-Hersteller Liebherr verzeichnet Gewinneinbruch

Biberach/Bulle (dpa) - Der Baumaschinen- und Kühlgeräte-Hersteller Liebherr hat unter anderem wegen Rückschlägen in der Bergbausparte im vergangenen Jahr einen Gewinnrückgang verzeichnet.

Das Ergebnis sank 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 48 Millionen Euro auf 316 Millionen Euro, wie der Konzern am Montag im schweizerischen Bulle mitteilte. Einer der Hauptproduktionsstandorte von Liebherr liegt im oberschwäbischen Biberach.

Der Umsatz des Unternehmens ging um 1,6 Prozent auf 8,8 Milliarden Euro zurück. Im Geschäft mit Bergbau-Maschinen brach der Umsatz um 29,5 Prozent auf 735 Millionen Euro ein. "Mining hat mehrere Jahre geboomt, deshalb haben viele Unternehmen Überkapazitäten aufgebaut. Deshalb gibt es jetzt viele Maschinen", erklärte eine Sprecherin.

Die Firmengruppe, die weltweit mehr als 40 800 Menschen beschäftigt, rechnet für 2015 aber für alle Sparten zumindest mit einem Umsatz in der Größenordnung des Vorjahres.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Katar verweigert der staatlichen saudischen Fluggesellschaft nach deren Angaben bislang die Landeerlaubnis, um Pilger aus dem Emirat zur Hadsch-Wallfahrt nach Mekka zu …
Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten.
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
VW kündigt Serienfertigung von E-Bulli und E-Transporter an
Volkswagen hat die Serienproduktion einer E-Variante seiner Neuauflage des VW Bulli angekündigt.
VW kündigt Serienfertigung von E-Bulli und E-Transporter an

Kommentare