Bayerische Beamtenkrankenkasse übernimmt BBV Krankenversicherung

München - Die zur Versicherungskammer Bayern gehörende Bayerische Beamtenkrankenkasse übernimmt die BBV Krankenversicherung.

"Die Versicherungskammer Bayern setzt durch den Erwerb der BBV Krankenversicherung AG ihre Wachstumsstrategie fort und gewinnt einen starken Vertriebspartner für das Krankenversicherungsgeschäft hinzu", teilte Axel Kampmann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Beamtenkrankenkasse AG, am Mittwoch in München mit.

Die BBV will sich durch den Verkauf der Krankenversicherung stärker auf das Lebens- und Sachversicherungsgeschäft konzentrieren. In der Krankenversicherung hat sie nach Angaben eines Sprechers rund 15 000 Kunden und Beitragseinnahmen von rund 8,8 Millionen Euro. Die Versicherungskammer Bayern ist nach eigenen Angeben der bundesweit größte öffentliche Versicherer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
Rom/Berlin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair will noch vor Weihnachten mit Pilotengewerkschaften über die Arbeitsbedingungen sprechen, um drohende Streiks rund …
Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Berlin (dpa) - Nach der Bekanntgabe des neuen Eröffnungstermins für den Hauptstadtflughafen BER im Herbst 2020 lehnt Chefaufseher Rainer Bretschneider alternative …
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht …
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig
Die ICE-Züge der Bahn fahren nur kurze Zeit etwas langsamer als sonst. Dann hebt der Konzern die Anweisung an seine Lokführer auf, weil das Wetter doch nicht so schlecht …
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig

Kommentare