Razzia gegen Islamisten in Berlin

Razzia gegen Islamisten in Berlin
+
VBM-Geschäftsführer Bertram Brossardt bei der Vorstellung einer Kampagne der Metallarbeitgeber im Rahmen von Tarifverhandlungen.

Bayerische Metallindustrie produziert wieder mehr

München - Nach einem Dämpfer im vergangenen Jahr geht es mit der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie jetzt wieder aufwärts. Doch auf dem Weg aus der Krise sind noch einige Hürden zu nehmen.

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie hat nach einem Dämpfer zum Jahreswechsel im Februar ein Auftrags- und Produktionsplus verbucht. Verglichen mit dem Januar habe die Fertigung um 2,4 Prozent zugelegt, die Auftragseingänge stiegen um 3,6 Prozent, wie die Arbeitgeberverbände BayME und VBM am Montag in München mitteilten. Der Zuwachs könne allerdings die beiden Rückgänge im Dezember (-1,7 Prozent) und Januar (-2,7 Prozent) nicht völlig ausgleichen.

Die Stimmung verbessere sich bereits seit längerem, sagte BayME- und VBM-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt. “Es ist ein gutes Zeichen, dass sich die verbesserte Stimmung allmählich in den ökonomischen “hard facts“ wie Auftragseingängen und Produktion widerspiegelt.“ Die Impulse dabei stammten aber eindeutig aus dem Exportgeschäft. Brossardt rechnet für die kommenden Monate mit einer verhaltenen Belebung. “Der Erholungsprozess hat sich beschleunigt, der Weg aus der Krise bleibt aber lang.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Welthandelskonferenz endet ergebnislos
Weder Abbau der Subventionen für illegale Fischerei noch Aufnahme von Gesprächen über Regelungen des elektronischen Handels: Das Ministertreffen der WTO in Buenos Aires …
Welthandelskonferenz endet ergebnislos
Studie: Ökonomische Ungleichheit ist gewachsen
Die Weltwirtschaft läuft rund. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen. Seit 1980 geht die Schere Ökonomen zufolge weltweit auseinander. Was …
Studie: Ökonomische Ungleichheit ist gewachsen
Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor
Paris (dpa) - Forscher um den bekannten französischen Ökonomen Thomas Piketty stellen heute in Paris einen Bericht zur Ungleichheit in der Welt vor. Die Experten haben …
Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor
Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende
Die Vorbehalte der EU-Kommission wogen zu schwer: Die Lufthansa nimmt Abstand vom Kauf der österreichischen Niki. Die Flugzeuge der Air-Berlin-Tochter bleiben am Boden.
Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende

Kommentare