+
Angehende Kfz-Mechaniker bei der Ausbildung. In bayern bekommen fast alle Schulabgänger eine Lehrstelle.

Bayern: Fast alle Schulabgänger bekommen Lehrstelle

Nürnberg - Die Lage auf dem bayerischen Ausbildungsmarkt hat sich weiter entspannt. Es sind nur wenige Schulabgänger bei der Lehrstellensuche leer ausgegangen.

Das geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Lehrstellenbilanz der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hervor. Bis Anfang Oktober seien von 82.600 Bewerbern noch 987 auf Lehrstellensuche gewesen. Im Vorjahr war die Lehrstellen-Lücke mit 793 etwas geringer ausgefallen. Allerdings seien derzeit noch 5.000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Die Arbeitsagenturen bemühten sich auch nach dem Beginn des neuen Ausbildungsjahres um eine Vermittlung der jungen Leute.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiederwahl und Abschied: Piëch beim Porsche-Aktionärstreff?
Jahrzehntelang war er eine, vielleicht sogar die prägende Figur in der deutschen Autobranche: Ferdinand Piëch. Der Enkel des Firmengründers und VW-Käfer-Entwicklers …
Wiederwahl und Abschied: Piëch beim Porsche-Aktionärstreff?
Kommentar: Nicht zukunftsweisend
Die EU will härtere Strafen und strengere Regeln für die Autoindustrie - dabei weisen auch sie nicht in die Zukunft, sagt Merkur-Autor Martin Prem. Ein Kommentar.
Kommentar: Nicht zukunftsweisend
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. Bei seiner Festrede bekam er Kontra.
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen

Kommentare