Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Hat er Dreck am Stecken? Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber

BayernLB: Ermittler holen Akten in Staatskanzlei ab

München - Ermittlungen im Milliardendebakel der BayernLB: Die Staatsanwaltschaft hat am Montag Akten aus der Staatskanzlei abgeholt.

Bei der Aufarbeitung des Milliardendebakels der BayernLB in Österreich hat die Staatsanwaltschaft am Montag Akten aus der Staatskanzlei abgeholt. Das bestätigten sowohl ein Sprecher der Staatskanzlei als auch eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I. Es handle sich um Akten, die für die Ermittlungen benötigt würden, hieß es.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des milliardenschweren Fehlkaufs der Kärntner Bank Hypo Alpe Adria. Dabei prüft sie, ob 2007 unter der Führung des früheren BayernLB-Chefs Werner Schmidt absichtlich ein zu hoher Kaufpreis für die Bank gezahlt wurde. Am Wochenende hatte die “Süddeutschen Zeitung“ berichtet, auch der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) habe frühzeitig vom maroden Zustand der Kärntner Bank gewusst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen
Was kommt im Zuge des VW-Abgasskandals womöglich noch alles hoch? Jetzt liegen lange erwartete Testdaten zum Klimagas CO2 vor - und deuten zumindest vorläufig auf keine …
Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen
Rekord-Kartellstrafe für Google wegen Shopping-Suche
Wer online etwas sucht, der "googelt" in der Regel. Die Online-Suchmaschine ist so allgegenwärtig, dass sie sich sogar in den allgemeinen Sprachgebrauch geschlichen hat. …
Rekord-Kartellstrafe für Google wegen Shopping-Suche
US-Handelsminister Ross sagt Berlin-Besuch überraschend ab
Seit Monaten gibt es Streit mit Washington über deutsche Handelsüberschüsse und Stahlimporte in die USA. Wirtschaftsministerin Zypries wollte mit ihrem US-Kollegen …
US-Handelsminister Ross sagt Berlin-Besuch überraschend ab
Trübe Stimmung an der Börse - Kursrutsch bei Zulieferern
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Stimmung am Dienstag wieder etwas eingetrübt. So drückte eine Prognosesenkung des Autozulieferers Schaeffler …
Trübe Stimmung an der Börse - Kursrutsch bei Zulieferern

Kommentare