BayernLB kann Gewinn fast verdreifachen

München - Die BayernLB ist deutlich besser in das Jahr gestartet als 2012. Das Kerngeschäft des Bank entwickle sich gut, sagt Bankchef Gerd Häusler.

Vor Steuern verbuchte die Landesbank im ersten Quartal einen Gewinn von 156 Millionen Euro und damit fast dreimal so viel wie im Vorjahreszeitraum. „Das Kerngeschäft der neuen BayernLB entwickelt sich weiter erfreulich, so dass Altlasten aus dem Nicht-Kerngeschäft bei weitem überkompensiert werden können“, sagte Bankchef Gerd Häusler am Donnerstag in München.

Das Auftaktquartal 2012 war von negativen Sondereffekten geprägt gewesen, die diesmal wegfielen. Gedrückt wurde das Ergebnis erneut von der ungarischen Banktochter MKB, die der BayernLB einen Verlust von 61 Millionen Euro bescherte und damit noch mehr als im Vorjahreszeitraum.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das …
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Kamenz (dpa) - Der Autobauer Daimler forciert seine Elektro-Offensive und errichtet deshalb einen weltweiten Produktionsverbund für Batterien.
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke
Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat dem Dax einen etwas leichteren Wochenstart eingebrockt. Nach einem wechselhaften Kursverlauf schloss der deutsche Leitindex …
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke

Kommentare