BayernLB kann Gewinn fast verdreifachen

München - Die BayernLB ist deutlich besser in das Jahr gestartet als 2012. Das Kerngeschäft des Bank entwickle sich gut, sagt Bankchef Gerd Häusler.

Vor Steuern verbuchte die Landesbank im ersten Quartal einen Gewinn von 156 Millionen Euro und damit fast dreimal so viel wie im Vorjahreszeitraum. „Das Kerngeschäft der neuen BayernLB entwickelt sich weiter erfreulich, so dass Altlasten aus dem Nicht-Kerngeschäft bei weitem überkompensiert werden können“, sagte Bankchef Gerd Häusler am Donnerstag in München.

Das Auftaktquartal 2012 war von negativen Sondereffekten geprägt gewesen, die diesmal wegfielen. Gedrückt wurde das Ergebnis erneut von der ungarischen Banktochter MKB, die der BayernLB einen Verlust von 61 Millionen Euro bescherte und damit noch mehr als im Vorjahreszeitraum.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare