BayernLB lehnt 25-Millionen-Vergleich ab

München – Der Verwaltungsrat der Bayerischen Landesbank hat beschlossen, den Vergleichsvorschlag im Schadenersatzprozess gegen die ehemaligen Vorstände der Bank abzulehnen.

Nach Informationen unserer Zeitung aus Bankenkreisen entschied das Gremium in seiner Sitzung am Montagabend, den Vorschlag nicht anzunehmen, sich mit den Beklagten auf eine Summe von 25 Millionen Euro zu einigen. Die BayernLB fordert vor dem Landgericht München von acht Ex-Vorständen und deren Managerhaftpflichtversicherungen 200 Millionen Euro Schadenersatz.

Sie sollen beim Kauf der österreichischen Bank Hypo Group Alpe Adria Fehler gemacht haben. Das Gericht hatte durchblicken lassen, dass sechs der acht Ex-Vorstände nicht haften. Die Anwälte der BayernLB hatten die Ablehnung empfohlen. Sprecher der BayernLB und des bayerischen Finanzministeriums wollten die Entscheidung weder bestätigen noch dementieren.

pv

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -
Die USA sind eher ein Land der Spritschlucker und dicken Geländewagen - bisher. VW setzt aber darauf, dass sich die Kunden mehr in Richtung E-Auto orientieren. Die …
VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -
Schwächelnder Euro hievt Dax wieder ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Kursverluste des Euro haben den Dax am Dienstag wieder gestützt. Der deutsche Leitindex rückte um 0,35 Prozent auf 13 246,33 Punkte vor und machte …
Schwächelnder Euro hievt Dax wieder ins Plus
Furcht vor Regulierung: Bitcoin-Kurs bricht ein
Mitte Dezember steigt die Kryptowährung nach einem rasanten Höhenflug zeitweise bis auf die Marke von 20.000 Dollar - seither verliert sie deutlich an Wert. Denn es gibt …
Furcht vor Regulierung: Bitcoin-Kurs bricht ein
Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor
Die IG Metall gibt sich streikbereit. Mit vollen Kassen könne man jeden Streik in der Metall- und Elektroindustrie durchhalten. Doch Gewerkschaftschef Jörg Hofmann …
Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor

Kommentare