BayernLB muss 5 Milliarden Euro zurückzahlen

Brüssel - Als Auflage für die Rettung durch den Staat muss die BayernLB bis zum Jahr 2019 fünf Milliarden Euro Staatshilfe zurückzuzahlen.

Das hat die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel entschieden. “Die Auflagen stellen sicher, dass die Bank nicht mehr öffentliche Gelder behält als sie unbedingt braucht“, sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. Die Bank muss zudem - gemessen an ihrer Bilanzsumme von 2008 - auf die halbe Größe schrumpfen. Riskante Geschäfte im Ausland bei der Projektfinanzierung und im Immobilienbereich muss die BayernLB reduzieren sowie Zukäufe und Dividenden begrenzen.

Die obersten Wettbewerbshüter Europas genehmigten den Sanierungsplan unter diesen Auflagen. In der Finanzkrise war die Landesbank mit zehn Milliarden Euro staatlicher Hilfe vor der Pleite gerettet worden. Die EU-Kommission musste dies rückwirkend billigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaum Bewegung beim Dax - TecDax erklimmt Rekordstand
Frankfurt/Main (dpa) - In den deutschen Aktienmarkt ist kaum Bewegung gekommen. Weder überraschend stark ausgefallene Konjunkturdaten, noch ein kurzzeitig unter Druck …
Kaum Bewegung beim Dax - TecDax erklimmt Rekordstand
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008
Washington (dpa) - Das Defizit in der US-Leistungsbilanz ist im zweiten Quartal höher als erwartet ausgefallen. Der Fehlbetrag habe 123,1 Milliarden US-Dollar (102,7 Mrd …
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008
Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus
Ist der Diesel zukunftsfähig? Zumindest als "Brückentechnologie" und in seinen modernen Varianten erhält der umstrittene Antrieb weiter Unterstützung. Klimaforscher …
Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus
Der Online-Boom spaltet den deutschen Einzelhandel
Während größere Einzelhändler mehrheitlich gute Geschäfte machen, leiden kleinere Fachhändler massiv unter der Konkurrenz aus dem Internet. Rund 50 000 Läden könnten …
Der Online-Boom spaltet den deutschen Einzelhandel

Kommentare