BayernLB-Vorstand muss gehen

München - Die BayernLB hat sich nach verlustreichen Wertpapiergeschäften von einem Vorstandsmitglied und weiteren Mitarbeitern getrennt. Der Vertrag von Vorstand Dieter Burgmer, der bisher für das gesamte Handelsgeschäft der Bank mit dem Aktien- und Devisenhandel verantwortlich war, wurde fristlos aufgelöst. Auch ein oder mehrere verantwortliche Händler und zwei weitere Personen seien fristlos entlassen worden, hieß es in informierten Kreisen. Im zweiten Quartal soll die Bank beim Handel mit Aktien von Altana einen Verlust von bis zu 45 Millionen Euro erlitten haben.

Ein Bayern-LB-Sprecher bestätigte lediglich die Trennung von Burgmer, wollte sich zu den Hintergründen aber nicht äußern. Am Vortag hatte es eine Verwaltungsratssitzung der BayernLB gegeben, an der auch Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber und Finanzminister Kurt Faltlhauser teilnahmen. Dabei soll die Vertragsauflösung Burgmers beschlossen worden sein.

Es werde nun versucht, durch Versicherungsleistungen einen Teil der Verluste abzudecken, hieß es in den Kreisen. Die Bank habe umgehend die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht informiert und den Sachverhalt in enger Kooperation mit ihren Wirtschaftsprüfern aufgeklärt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich
Berlin/Wiesbaden - Jahr für Jahr wird der Einkauf teurer, wenn auch das Plus wieder unter einem Prozent liegt. Vor der Grünen Woche betonen die Bauern: Sie brauchen …
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich

Kommentare