BayernLB: Wer hat Schuld am Desaster mit der HGAA?

München - Nach einem Jahr Aufklärungsarbeit haben sich Koalition und Opposition im Landtag einen heftigen Schlagabtausch über die Verantwortung prominenter CSU-Politiker geliefert.

Lesen Sie auch:

BayernLB Ausschuss: Naser betreitet Fehler

Klage gegen BayernLB-Verwaltungsräte?

In der Plenardebatte über die Abschlussberichte des BayernLB-Untersuchungsausschuss forderte die Opposition am Dienstag erneut mehrere Rücktritte, unter anderem von CSU-Fraktionschef Georg Schmid. “Mit etwas mehr Anstand und Charakter“ hätte die Politiker längst die Konsequenzen ziehen und politisch Verantwortung übernehmen müssen, sagte Vize-Ausschusschef Harald Güller (SPD). Der Ausschussvorsitzende Florian Herrmann (CSU) forderte dagegen eine Entschuldigung der Oppositionsfraktionen - weil diese alle Ex-BayernLB-Verwaltungsräte mit Klagen überzogen hätten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soziale Ungleichheit in der Welt nimmt weiter zu
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Soziale Ungleichheit in der Welt nimmt weiter zu
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"
Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen ist die IMM für …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"
Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt
Die Furcht vor einem harten Brexit-Kurs Großbritanniens alarmiert die Börsen. Erneut gerät das britische Pfund stark unter Druck.
Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher
Flugzeuge steuern sich dank Autopilot schon längst selbst, auch das selbsttätige Landen ist für die großen Maschinen kein Problem mehr. Doch ohne Piloten geht es nicht - …
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher

Kommentare