BayernLB: Wer hat Schuld am Desaster mit der HGAA?

München - Nach einem Jahr Aufklärungsarbeit haben sich Koalition und Opposition im Landtag einen heftigen Schlagabtausch über die Verantwortung prominenter CSU-Politiker geliefert.

Lesen Sie auch:

BayernLB Ausschuss: Naser betreitet Fehler

Klage gegen BayernLB-Verwaltungsräte?

In der Plenardebatte über die Abschlussberichte des BayernLB-Untersuchungsausschuss forderte die Opposition am Dienstag erneut mehrere Rücktritte, unter anderem von CSU-Fraktionschef Georg Schmid. “Mit etwas mehr Anstand und Charakter“ hätte die Politiker längst die Konsequenzen ziehen und politisch Verantwortung übernehmen müssen, sagte Vize-Ausschusschef Harald Güller (SPD). Der Ausschussvorsitzende Florian Herrmann (CSU) forderte dagegen eine Entschuldigung der Oppositionsfraktionen - weil diese alle Ex-BayernLB-Verwaltungsräte mit Klagen überzogen hätten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Microsofts neues Konsolen-Modell Xbox One X können nun auch Nutzer in Deutschland vorbestellen.
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Katar verweigert der staatlichen saudischen Fluggesellschaft nach deren Angaben bislang die Landeerlaubnis, um Pilger aus dem Emirat zur Hadsch-Wallfahrt nach Mekka zu …
Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten.
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht

Kommentare