+
Keine Berührungsängste mit Rindviechern hat Landwirtschaftsminister Brunner. Es gibt ja auch so viele davon in Bayern.

Die meisten Rindviecher leben in Bayern

München - 3,4 der bundesweit 13 Millionen Rinder stehen in bayerischen Ställen. Damit ist der Freistaat erneut Spitzenreiter im Kuhstall.

Hauptsächlich handelt es sich dabei um Fleckvieh, dazu kommen kleinere Bestände an Braunvieh und Schwarzbunten. Das teilte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) am Sonntag am Rande der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit. Auch die Zucht laufe erfolgreich: Rund 250 000 Zuchttiere seien im vergangenen Jahr ins Ausland verkauft worden.

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Erfreulich auch: Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern bleibt auch in der Wirtschaftskrise beliebt. Die rund 7000 bayerischen Urlaubshöfe verbuchten 2009 rund 11,7 Millionen Übernachtungen. Damit sei das Vorjahresniveau gehalten worden. Besonders Gäste, die kurzfristig buchen oder wegen der Wirtschaftskrise auf eine Fernreise verzichten, würden sich häufig für den Urlaub auf einem bayerischen Bauernhof entscheiden, so Brunner. Jeder siebte Urlauber, der nach Bayern kommt, übernachtet inzwischen auf einem Bauernhof oder bei einem Winzer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Audi-Chef Stadler unter Betrugsverdacht verhaftet
Für Audi-Chef Stadler wird es jetzt ganz, ganz eng: Er wurde unter Betrugsverdacht verhaftet. Am Nachmittag entscheidet der VW-Aufsichtsrat, wie es in Ingolstadt …
Audi-Chef Stadler unter Betrugsverdacht verhaftet
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Neuer Paukenschlag in der Abgasaffäre: Audi-Chef Rupert Stadler wurde festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft. Vergangene Woche war bereits sein Haus durchsucht …
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Deutsche Wirtschaft hat im Frühjahr an Tempo gewonnen
Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hat nach Einschätzung der Bundesbank im zweiten Quartal wieder etwas an Tempo gewonnen.
Deutsche Wirtschaft hat im Frühjahr an Tempo gewonnen
Lufthansa wirft ein Auge auf Billigflieger-Airline
Im europäischen Luftverkehr steht die nächste große Airline zur Übernahme bereit. Lufthansa will das Feld nicht kampflos der Konkurrenz überlassen und zeigt Interesse an …
Lufthansa wirft ein Auge auf Billigflieger-Airline

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.