Beamtenbund fordert Rückkehr zur 40-Stunden-Woche

München - Der Bayerische Beamtenbund (BBB) hat eine Rückkehr von der 42- zur 40-Stunden-Woche gefordert.

Die Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst Bayerns müssten wieder harmonisiert und die der Beamten an die geringere Wochenarbeitszeit der Angestellten angepasst werden, sagte BBB-Präsident Rolf Habermann am Montag bei einer Sitzung des BBB-Hauptausschusses in München . Dabei sei der Verband für "kurzfristige Übergangslösungen" offen und "jederzeit gesprächsbereit", sagte Habermann laut Mitteilung und betonte: "Wir lassen uns nicht mit dem Argument abspeisen, das alles dürfe kein Geld kosten."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Pebble Beach (dpa) - Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. "Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen …
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Berlin (dpa) - Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt.
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Die schnelle Vermessung des Läufers für den Wunsch-Schuh: In einer Fabrik in Ansbach nimmt die Vision von Adidas allmählich Formen an - dank Robotik und innovativen …
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte

Kommentare