+
Mit der Kurzarbeit ist es bei BMW Ende Januar vorbei.

BMW beendet Kurzarbeit Ende Januar komplett

München - Ein BMW-Sprecher bestätigte am Wochenende Medienberichte, nach denen der Autohersteller die Kurzarbeit Ende Januar vollständig einstellen wird.

Demnach werden 8.300 Mitarbeiter im Werk Dingolfing sowie 500 Beschäftigte in der Gießerei in Landshut und der Zulieferung in München ab Februar wieder normal arbeiten. Eine weitere Kurzarbeit sei bei BMW nicht geplant, sagte der Sprecher.

Happy Birthday! Der 8er BMW wird 20 Jahre alt

Happy Birthday! Der 8er BMW wird 20 Jahre alt

BMW hatte im Januar 2009 mit Kurzarbeit begonnen, in der Spitze waren laut “Bild“ über 26.000 Beschäftigte betroffen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Die Leitung von Unternehmen ist immer noch überwiegend Männerdomäne. Eine Pflicht für Firmen, ihre Vorstände ausgeglichen zu besetzen, gibt es nicht. Jetzt ist sie …
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter
Düsseldorf (dpa) - Reisemobile und Caravans sind in Deutschland so gefragt wie nie zuvor. Allein in den ersten sieben Monaten dieses Jahres seien mehr als 48 000 …
Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter
Deutsche Post baut jetzt mit Ford größere E-Transporter
Die Post gehört zu den großen Herstellern von E-Autos in Deutschland. Bis 2050 will der Konzern seine Fahrzeugflotte komplett CO2-frei machen. Gemeinsam mit Ford stellt …
Deutsche Post baut jetzt mit Ford größere E-Transporter

Kommentare