+
Die Jubiläumsaktion zum 135. Karstadt-Geburtstag läuft gut.

Besser als erwartet

Karstadt im Hoch: Konzern will Kurs nach oben korrigieren

Essen - Bei der Warenhauskette Karstadt laufen die Geschäfte besser als erwartet. Der Konzern habe seine Erwartungen für das restliche Geschäftsjahr nach oben korrigiert, berichtete Karstadt-Vertriebschef Thomas Wanke in einer Mitarbeiter-Information, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

"Wir rechnen mit einem zweistelligen Millionenbetrag zusätzlich zu dem normalen Umsatz." Grund sei der erfolgreiche Start der Jubiläumsaktion zum 135. Karstadt-Geburtstag. Allein in den ersten 14 Tagen der Aktion habe man fast zehn Prozent über den eigenen Planungen gelegen. Die "Bild"-Zeitung hatte zuerst über die Entwicklung berichtet.

Karstadt habe eine echte Chance, "die Kunden zurück zu gewinnen, die wir in den Jahren bis 2014 verloren hatten", betonte der Vertriebschef.

Wanke berichtete außerdem, dass das Sanierungsprogramm "Fokus" inzwischen zu 99 Prozent umgesetzt sei. Neben wenigen Personalfragen stehe in einigen Filialen die Modernisierung der Kassensysteme noch aus. "Wir haben in den Filialen, die wir sowieso dieses Jahr stark modernisieren, die neuen Kassensysteme noch nicht installiert, weil wir ja anders als früher jetzt aufs Geld schauen", erklärte Wanke weiter. Das passiere aber im Zuge der laufenden Modernisierungen bis Ende des Jahres.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare