+
Die Beiersdorf AG legt Zahlen fürs dritte Quartal vor. Foto: Lukas Schulze

Nivea gewinnt Marktanteile

Beiersdorf steigert Gewinn

Der Nivea-Konzern Beiersdorf steht für Stetigkeit. Jahr um Jahr steigert er Umsatz und Gewinn. 2016 wird keine Ausnahme sein. Doch Vorstandschef Heidenreich warnt davor, das Wachstum des Konzerns für selbstverständlich zu halten.

Hamburg (dpa) - Die Geschäfte des Nivea-Konzerns Beiersdorf laufen besser als erwartet. Der Vorstand erwarte eine Umsatzrendite deutlich über dem Vorjahr, teilte das Unternehmen in Hamburg.

Die Umsatzrendite gibt das Verhältnis vom Gewinn zum Umsatz an. Beiersdorf korrigierte damit seine Gewinnprognose vor Zinsen und Steuern (Ebit).

Der Konzernumsatz stieg in den ersten neun Monaten gegenüber dem Vorjahr organisch um 2,9 Prozent. Nominal dagegen, also unter Einbeziehung der Wechselkurse, lag der Umsatz mit einem Minus von 0,1 Prozent konstant bei gut fünf Milliarden Euro. Konkrete Gewinnzahlen veröffentlichte Beiersdorf nicht und nutzte damit die abgesenkten Vorschriften für börsennotierte Aktiengesellschaften.

Die höheren Gewinne stammen aus der Kosmetiksparte mit der Weltmarke Nivea als Zugpferd, während die Ergebnisse des weitaus kleineren Bereichs Tesa unter dem Vorjahr liegen werden.

Dafür seien Probleme in der asiatischen Elektronik-Industrie verantwortlich, wo Tesa als Zulieferer tätig ist, erklärte Vorstandschef Stefan F. Heidenreich bei einer Telefonkonferenz. Insgesamt habe Beiersdorf seinen profitablen Wachstumskurs fortgesetzt, auch bei Tesa. "Wir haben den Umsatz gesteigert und Marktanteile hinzugewonnen", sagte Heidenreich.

Der Vorstandsvorsitzende warnte davor, die positive Entwicklung der Geschäfte unter den schwierigen Rahmenbedingungen in vielen Ländern als selbstverständlich zu nehmen. "Das Marktumfeld war in den vergangenen Monaten von einem weiter verschärften Wettbewerb und rückläufigen Wachstumsraten beherrscht", sagte er. Die erreichten Steigerungsraten seien Ausdruck der hohen Wettbewerbsfähigkeit und der Stärke des Geschäftsmodells von Beiersdorf.

Mitteilung Beiersdorf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stimmung in der deutschen Wirtschaft rückläufig
München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September nach einem deutlichen Anstieg im Vormonat wieder etwas eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima …
Stimmung in der deutschen Wirtschaft rückläufig
Puzzeln mit Scheinen - Zentrum für beschädigtes Geld
Mal ist es ein verkohltes Häufchen, mal ein von Flüssigkeiten zusammengeklebter Klumpen. In Mainz nehmen Bundesbank-Experten beschädigte Geldscheine unter die Lupe und …
Puzzeln mit Scheinen - Zentrum für beschädigtes Geld
China verhängt eigene Sonderzölle gegen USA
Peking (dpa) - Als Reaktion auf die US-Sonderzölle auf chinesische Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar hat China umgehend eigene Extrazölle auf Einfuhren aus den …
China verhängt eigene Sonderzölle gegen USA
Parken bei Aldi, Lidl und Co. ohne dort einzukaufen: Diese Bußgelder drohen
Supermärkte wie Aldi, Lidl und Co. verteilen immer öfter Strafzettel mit überhöhten Gebühren für Falschparker. Wir klären auf, ob das erlaubt ist und welche Strafen …
Parken bei Aldi, Lidl und Co. ohne dort einzukaufen: Diese Bußgelder drohen

Kommentare