+
Der frühere Frankfurter Flughafenchef Wilhelm Bender wird Chefberater für die Geschäftsführung des noch unfertigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg.

Früherer Fraport-Chef

BER: Bender wird Chefberater

Schönefeld - Der frühere Frankfurter Flughafenchef Wilhelm Bender wird Chefberater für die Geschäftsführung des noch unfertigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg.

Das sagte Aufsichtsratschef Matthias Platzeck (SPD) am Mittwoch am Rande einer Sitzung des Kontrollgremiums. Bender werde sich künftig mindestens zwei Tage pro Woche in Berlin aufhalten. Der 68-Jährige war als neuer Geschäftsführer für die Berliner Flughafengesellschaft im Gespräch, hatte diese Aufgabe aber abgelehnt. Wegen der Probleme mit der Brandschutzanlage ist die Eröffnung des neuen Flughafens auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie
Überraschung in der Flugzeugindustrie: Airbus steigt bei der C-Serie des kanadischen Konkurrenten Bombardier ein. Der Coup ist politisch delikat - denn Bombardier ist im …
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie
Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger sind am Dienstag in den letzten Handelsminuten in Deckung gegangen. Der Dax beendete den Tag 0,07 Prozent tiefer bei 12 995,06 Punkten.
Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler
Je länger sich die Brexit-Verhandlungen hinziehen, desto schwieriger wird es für Unternehmen zu planen. Deshalb macht die Wirtschaft zunehmend Druck. Vor allem die …
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler
Staat verdient mehr an Rauchern
Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im …
Staat verdient mehr an Rauchern

Kommentare