Benzin wird wieder teuer

Preisschock nach Ostern: - Hamburg - Die Autofahrer in Deutschland müssen nach einer längeren Phase mit fallenden oder stabilen Benzinpreisen seit einigen Wochen wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Der Preis für einen Liter Superbenzin ist im bundesweiten Durchschnitt auf 1,36 Euro gestiegen. Diesel kostet an Markentankstellen ungefähr 1,16 Euro je Liter, teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft mit. Damit sind die hohen Preise des vergangenen Sommers schon fast wieder erreicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax kommt nicht in Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nur wenig von der Stelle bewegt. Am Nachmittag notierte der deutsche Leitindex 0,12 Prozent tiefer bei 12 643,75 Punkten. Damit …
Dax kommt nicht in Schwung
Fit für den Alltag? Die Elektromobilität und ihre Tücken
Holzkirchen - Der Staat würde gerne mehr E-Autos auf den Straßen sehen, doch trotz Kaufprämie ist das Interesse schwach. Noch ist die Technologie teuer, bietet geringe …
Fit für den Alltag? Die Elektromobilität und ihre Tücken
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Seit Monaten zittern deutsche Autobauer vor einer geplanten Produktionsquote von Elektroautos in China. Laut Außenminister Gabriel können die Hersteller aufatmen. Die …
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen
Milch darf als "Weidemilch" beworben werden, auch wenn die dafür gemolkenen Kühe nicht mehr als 120 Tage jährlich auf der Weide stehen. Das entschied …
Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen

Kommentare