23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Benzinpreis steigt um bis zu 7 Cent

- Berlin - Um bis zu sieben Cent wird der Benzinpreis in Deutschland zum Jahresanfang nach Einschätzung des Deutschlandchefs des Mineralölkonzerns Total, Michel Mallet, steigen. Es sei klar, "dass die Autofahrer zum Jahreswechsel die anstehenden Steuererhöhungen spüren werden".

Das sagte er der "Berliner Zeitung". Die Erhöhung der Mehrwertsteuer werde die Preise um drei bis vier Cent nach oben treiben.

Um weitere zwei bis drei Cent werde der Literpreis klettern, da die Bundesregierung beschlossen habe, dass herkömmlichem Benzin und Diesel Biosprit beigemischt werden soll, der künftig auch noch besteuert wird.

Die Tankstellen erwarten zum Jahresende einen Kundenansturm, ehe das Benzin in der Silvesternacht teurer wird. In den ersten beiden Wochen des neuen Jahres sei dagegen nur wenig Absatz zu erwarten, sagten Sprecher der Mineralölfirmen. Das sei die Erfahrung aus früheren Anhebungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Der Entwickler des Elektro-Lieferwagens Streetscooter der Deutschen Post plant auch ein Modell für Privatkunden. Das E-Stadtauto e.GO Life soll 2018 in Serie gehen.
Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Lanxess bleibt mit Chemtura-Übernahme auf Rekordkurs
Köln (dpa) - Der Spezialchemie-Konzern Lanxess bleibt auf Rekordkurs. "Das neue Lanxess wird profitabler, es wird widerstandsfähiger, und es wird weiter wachsen", sagte …
Lanxess bleibt mit Chemtura-Übernahme auf Rekordkurs
Dax gibt nach
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag etwas nachgegeben. Um die Mittagszeit stand der deutsche Leitindex 0,40 Prozent tiefer bei 12 571,62 Punkten. Damit winkt …
Dax gibt nach
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Die Märkte reagieren allerdings verhalten auf den Schulterschluss. Gut für …
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter

Kommentare