Benzinpreise im Ferienmonat August deutlich gefallen

Hamburg - Die Preise für Benzin und Diesel sind im August deutlich gefallen. Im Durchschnitt des Monats mussten die Autofahrer 1,47 Euro für einen Liter Benzin bezahlen, das sind rund sechs Cent weniger als im Juli, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) am Montag in Hamburg mit.

Diesel verbilligte sich sogar um rund zehn Cent je Liter auf 1,39 Euro. Aktuell kostete Benzin am Montag ebenso wie im Monatsdurchschnitt 1,47 Euro, Diesel war mit 1,37 Euro sogar noch etwas günstiger. Ob die rückläufige Tendenz anhält, ist eher fraglich. Die Preise für Rohöl hatten sich nach ihrem Rückgang im August zuletzt wieder stabilisiert.

Ursache für die rückläufigen Preise an der Zapfsäule seien sinkende Einkaufskosten für Kraftstoffe am europäischen Ölmarkt in Rotterdam, schreibt der Verband. Die Notierungen für Eurosuper lagen im Monatsdurchschnitt bei 49,1 Cent pro Liter und damit um 3,5 Cent unter dem Vormonat. Beim Diesel betrug der Rückgang fast acht Cent auf 58,4 Cent je Liter. Der Steueranteil am Benzinpreis belief sich laut MWV auf 89 Cent je Liter oder rund 61 Prozent.

Verglichen mit dem Stand vor einem Jahr sind die Preise immer noch sehr hoch. Im August 2007 kostete Benzin knapp 1,35 Euro und Diesel weniger als 1,16 Euro je Liter. Gegenüber dem Höchststand von 1,60 Euro am 4. Juli dieses Jahres ist der Benzinpreis jedoch relativ stark zurückgegangen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Angesichts des wieder hochgekochten Nordkorea-Konflikts ist dem Dax am Freitag die Kraft ausgegangen.
Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion

Kommentare