Benzinpreise auf Rekordstand

- Hamburg - Die nervösen Ölmärkte haben die Benzinpreise in Deutschland auf neue Rekordstände getrieben. So kostet Superbenzin im bundesweiten Durchschnitt an Markentankstellen erstmals mehr als 1,32 Euro je Liter, teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft am Dienstag in Hamburg mit. Für einen Liter Diesel müssen die Autofahrer gut 1,14 Euro bezahlen.

Unterdessen legten die amerikanischen Öl-, Erdgas-, Benzin- und Heizölpreise wieder kräftig zu. Rohöl zur Auslieferung im Oktober stieg im elektronischen Handel am New Yorker Warenterminmarkt Nymex um 1,70 Prozent auf 68,34 Dollar je Barrel. Erdgas verteuerte sich um 5,48 Prozent, Heizöl um 1,40 Prozent und Benzin um 2,11 Prozent.

Am Montag hatte die Furcht vor Produktionsausfällen wegen des Wirbelsturms "Katrina" den Ölpreis auf ein Rekordhoch von 70,80 Dollar getrieben. Dann hatten die Preise etwas nachgegeben. Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) stieg am Montag erstmals über die Marke von 60 Dollar für ein Barrel.

Hurrikan "Katrina" war am Montag über den Golf von Mexiko an der Südost-Küste der USA hinweggefegt. Hier werden mehr als 25 Prozent vom amerikanischen Öl und Erdgas gefördert. In der Region gibt es Tausende von Bohrinseln und mehr als 50 000 Kilometer Pipelines. Durch den Sturm und die Evakuierung der Produktionsanlagen fielen nach Darstellung des amerikanischen staatlichen Minerals Service 92 Prozent der Ölproduktion und 83 Prozent der Erdgasproduktion aus. Der Ausmaß der Schäden an den Bohrinseln, Ölplattformen und Raffinerien im Einzugsgebiet des Wirbelsturms ist noch nicht bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was mit dem Jahreswechsel auf Fahrer von Dieselautos zukommt
Für Besitzer von Dieselautos in Bayern bringt das neue Jahr vor allem Unsicherheit. Nach einem Gerichtsbeschluss muss der Freistaat bis zum 31. Dezember 2017 ein Konzept …
Was mit dem Jahreswechsel auf Fahrer von Dieselautos zukommt
Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag den Grundstein für eine Jahresend-Rally gelegt. Dank des Rückenwindes von der tonangebenden Wall Street schloss der deutsche …
Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an
Porsche: BR-Chef will Firmen-E-Mails abends löschen lassen
Nach Feierabend geht für viele Beschäftigten die Arbeit irgendwie weiter - dienstliche Mails werden auch spät am Abend noch beantwortet. Schluss damit, fordert ein …
Porsche: BR-Chef will Firmen-E-Mails abends löschen lassen
Bieterfrist für Airline Niki gesetzt
Nach der gescheiterten Übernahme durch die Lufthansa soll schnell ein Käufer für die Airline Niki gefunden werden. Interessenten gibt es einige, sagt der …
Bieterfrist für Airline Niki gesetzt

Kommentare