+
Ein Absperrband am 07.12.2012 vor einem Gebäude am Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld (Brandenburg) bei Berlin.

Hiobsbotschaften nehmen kein Ende

Neue Panne am BER - bei zentraler PC-Anlage

Hamburg - Die Pannenserie am künftigen Hauptstadtflughafen reißt nicht ab: Dieses Mal geht es um die Kühlung der zentralen Computeranlage. Techniker bekommen sie bislang einfach nicht in den Griff.

Das berichtet „Der Spiegel“ unter Berufung auf den Controllingbericht der Flughafengesellschaft. Der Grund dafür seien falsch dimensionierte Kälteaggregate. Laut dem Bericht drohen deshalb bei der zentralen Computeranlage Überhitzung und Notabschaltung der Kältemaschinen. Die Anlagenstruktur erfülle „nicht die erforderlichen Versorgungsbedingungen“, heißt es laut Magazin weiter. Nun soll die Nachrüstung neu ausgeschrieben werden.

Für Probleme sorge dem Bericht zufolge darüber hinaus die Tankanlage unter dem Rollfeld. Bislang fehle der Sicherheitsnachweis für das sich über mehrere Kilometer erstreckende Pipelinesystem. Mit der Fehlerbehebung seit Wochen beschäftigte Techniker sollen unter anderem festgestellt haben, dass Rohrverbindungsstücke nicht exakt passten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbände: Handelsvermieter sollen auf Miete verzichten
Wochenlang keine Kunden: Vom Kaufhaus bis zum Blumenladen haben viele Händler Schwierigkeiten, ihre Miete zu bezahlen. Die Gespräche mit dem Vermieter sind oft …
Verbände: Handelsvermieter sollen auf Miete verzichten
Lufthansa verliert Start- und Landerechte in Frankfurt und München - Konzern äußert sich zu Zukunft
Die Lufthansa ist durch die Corona-Krise auf staatliche Hilfe angewiesen. Nun einigte man sich auf ein Rettungspaket. Der Konzern äußert sich nun zur Zukunft.
Lufthansa verliert Start- und Landerechte in Frankfurt und München - Konzern äußert sich zu Zukunft
Conti stellt Manager-Vergütung um
Im Kampf gegen die Corona-Einbrüche kommt es auch auf eigene Finanzreserven an: Continental kappt die Gewinnausschüttung stärker als zunächst geplant. Die Vergütung der …
Conti stellt Manager-Vergütung um
Lufthansa will Kündigungen so weit wie möglich vermeiden
Nach der Einigung auf milliardenschwere Hilfen für die Lufthansa ist die Erleichterung groß. Doch ohne Änderungen kommt die Airline nicht durch die Krise. Dem …
Lufthansa will Kündigungen so weit wie möglich vermeiden

Kommentare