Aber kein selbstfahrendes Modell

Bericht: Apple plant Elektroauto

New York - Der US-Konzern Apple will laut einem Zeitungsbericht 2019 ein Elektroauto auf den Markt bringen. Dafür werde die Entwicklungsabteilung personell aufgerüstet.

Dem Entwicklungsstab für das umweltfreundliche Auto sei daher die Verdreifachung seines Personals auf bis zu 1800 Mitarbeiter bewilligt worden, berichtete das "Wall Street Journal" am Montag. Das Projekt trägt demnach den Namen "Titan". Apple wollte den Bericht nicht kommentieren.

Über die Entwicklung eines Elektroautos durch das US-Unternehmen, das den IT-Markt regelmäßig mit seinen Produkten revolutioniert, wird schon lange spekuliert. Entgegen der weit verbreiteten Mutmaßung, dass Apple mit einem selbstfahrenden Auto den Automobilmarkt umkrempeln wolle, arbeite das Unternehmen aber derzeit an einem "klassischen" Elektroauto, schrieb das "Wall Street Journal". Da die Zielmarke 2019 aber zu optimistische sein könnte, werde Apple sich womöglich mit einem etablierten Auto-Hersteller zusammentun.

Die Website AppleInsider hatte vergangene Woche berichtet, Apple habe für sein Vorhaben Ingenieure des Elektroauto-Herstellers Tesla angeworben.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Pebble Beach (dpa) - Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. "Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen …
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Berlin (dpa) - Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt.
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Die schnelle Vermessung des Läufers für den Wunsch-Schuh: In einer Fabrik in Ansbach nimmt die Vision von Adidas allmählich Formen an - dank Robotik und innovativen …
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte

Kommentare