+
Perfetto leidet ihrem Geschäftsbericht zufolge unter sinkenden Umsätzen und Kundenfrequenzen im Einzelhandelsgeschäft. Foto: Martin Gerten

Bericht: Auch Karstadt-Lebensmitteltochter auf dem Prüfstand

Essen (dpa) - Bei der Karstadt-Sanierung steht nach einem Medienbericht jetzt auch die Lebensmitteltochter Perfetto auf dem Prüfstand. Das Karstadt-Gemeinschaftsunternehmen mit der Kölner Rewe-Gruppe sei ein "erheblicher Sanierungsfall", berichtete die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ) unter Berufung auf einen Insider aus dem Unternehmensumfeld.

Perfetto leide unter Rückgängen bei Kundenfrequenz und Umsatz. Für das abgelaufene Geschäftsjahr werde ein Verlust von rund zehn Millionen Euro befürchtet. Die angespannte Situation des Unternehmens sei auch Thema bei der jüngsten Karstadt-Aufsichtsratssitzung gewesen.

Laut "WAZ" zeichnen sich neue Sanierungsverhandlungen für Perfetto ab. Ende 2013 war ein mit der Gewerkschaft Verdi vereinbarter Sanierungstarifvertrag ausgelaufen.

Von Karstadt war zunächst keine Stellungnahme zu dem Bericht zu erhalten. Rewe betonte, das man Branchengerüchte grundsätzlich nicht kommentiere. Auch eine Verdi-Sprecherin wollte sich nicht zu Details des Berichts äußern, betonte aber, dass die Dienstleistungsgewerkschaft auch um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Perfetto kämpfen werde.

Die Karstadt Feinkost GmbH, zu der Perfetto gehört, hatte bereits in ihrem im Bundesanzeiger veröffentlichten Geschäftsbericht für das Jahr 2013 über sinkende Umsätze und Kundenfrequenzen im Einzelhandelsgeschäft geklagt. Unter dem Strich wies das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 1,2 Millionen Euro aus und räumte ein, auch der Start ins Jahr 2014 sei enttäuschend verlaufen.

Homepage des Bundesanzeigers

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Fast ein Vierteljahrhundert waren die meisten mit Nafta zufrieden - dann kam Donald Trump. Die Nordamerikanische Freihandelszone muss auf Druck des US-Präsidenten neue …
Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Die Leitung von Unternehmen ist immer noch überwiegend Männerdomäne. Eine Pflicht für Firmen, ihre Vorstände ausgeglichen zu besetzen, gibt es nicht. Jetzt ist sie …
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben

Kommentare