+

An österreichische Finanzgruppe

Bericht: Berggruen verhandelt über Karstadt-Verkauf

Essen - Der Investor Nicolas Berggruen verhandelt einem Medienbericht zufolge über einen Verkauf der angeschlagenen Karstadt-Warenhauskette an eine österreichische Finanzgruppe.

 Wie die "Bild"-Zeitung am Freitag (Vorabmeldung) unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise berichtet, laufen Gespräche zwischen Berggruens Holding und der Finanzgruppe Signa des Tiroler Unternehmers René Benko. Der Zeitung zufolge könne Benko für nur einen Euro gut 70 Prozent von Karstadt übernehmen. Der Österreicher halte zur Zeit schon die Mehrheit an Karstadt-Sport und den Vorzeige-Filialen KaDeWe und Alsterhaus. Der überraschende Abgang von Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt nach weniger als fünf Monaten an der Unternehmensspitze steht der "Bild"-Zeitung zufolge schon im Zusammenhang mit den Verhandlungen. Berggruen hatte Karstadt 2010 übernommen, aus der von ihm angekündigten Sanierung wurde jedoch bislang nichts. Im Geschäftsjahr 2011/12 machte die Kette gut 158 Millionen Euro Verlust. Medienberichten zufolge verfehlte die Kette auch für 2012/13 die Trendwende deutlich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pearson will bei Random House aussteigen
Die Verlagsgruppe Penguin Random House veröffentlicht Tausende neue Bücher im Jahr. Jetzt will ein Geschäftspartner aussteigen - zur Freude des Gütersloher Konzerns …
Pearson will bei Random House aussteigen
Dax startet mit Gewinnen
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach dem schwankungsreichen Vortag wieder in die Gewinnzone vorgearbeitet.
Dax startet mit Gewinnen
Locomore-Fernzug nur noch vier Mal wöchentlich
Berlin (dpa) - Nur einen Monat nach Betriebsstart muss der neue Fernzug-Anbieter auf dem deutschen Schienennetz seine Fahrten einschränken.
Locomore-Fernzug nur noch vier Mal wöchentlich
Inflation im Dezember auf höchstem Stand seit Juli 2013
Wiesbaden (dpa) - Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland Ende 2016 auf den höchsten Stand seit mehr als drei Jahren getrieben. Die Verbraucherpreise …
Inflation im Dezember auf höchstem Stand seit Juli 2013

Kommentare