Bericht: Daimler-Partner aus China plant Offensive

Frankfurt/Main - Der chinesische Autobauer Build Your Dreams (BYD) bereitet einem Zeitungsbericht zufolge eine Marktoffensive außerhalb Chinas vor. Europa ist das Ziel der Chinesen.

Ab 2011 werde der Daimler-Partner Elektro- und Hybridmodelle in Europa verkaufen, berichtet die “Financial Times Deutschland“ am Dienstag. Gesteuert werden soll die Europa-Offensive von Deutschland aus. BYD werde in Frankfurt seine Europazentrale errichten, heißt es in dem Bericht weiter. Dort habe auch bereits der chinesische BMW- Partner Brilliance seine Zentrale.

Offiziell will BYD-Vertriebschef Henry Li den Standort Ende des Jahres bekanntgeben. Läuft alles wie geplant, dann wäre BYD der erste chinesische Autohersteller, der umweltfreundliche Autos in Europa anbietet. Zunächst sei die Einführung der strombetriebenen Limousine E6 geplant, außerdem der F3DM - ein Stufenheckmodell, das mit einer Kombination aus Elektro- und Benzinmotor fährt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Luxemburg (dpa) - Trotz deutlicher Rückgänge in Großbritannien und Frankreich hat die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Herbergen der EU-Länder im vergangenen Jahr …
Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum
Berlin (dpa) - Etwas mehr Menschen in Deutschland haben laut einer Studie eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus.
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
München (dpa) - Das Amtsgericht München hat den Vereinsstatus des ADAC bestätigt. Eine Löschung aus dem Vereinsregister werde abgelehnt, das Amtsermittlungsverfahren …
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
Trotz US-Sorgen: Elektroindustrie erwartet Rekordumsatz
Trumps Abschottungspolitik und der Brexit bereiten der deutschen Elektro-Industrie großes Kopfzerbrechen. Neben den Risiken gebe es aber auch Chancen, meint der …
Trotz US-Sorgen: Elektroindustrie erwartet Rekordumsatz

Kommentare