+
Rentner im Osten bekommen laut Medienberichten fünf Prozent mehr Rente als im Westen.

Gleicher Lohn - fünf Prozent mehr Rente im Osten

Berlin - Die Rentenvorteile für Arbeitnehmer in Ostdeutschland sind nach einem Medienbericht im vergangenen Jahr gestiegen. Bei gleichem Lohn und Beitrag würden ihnen rund fünf Prozent mehr Rente gutgeschrieben als Beschäftigtem im Westen.

Das berichtet die "Bild" unter Berufung auf Berechnungen des Bundessozialministeriums. “Ostdeutsche Versicherte haben gegenwärtig ein günstigeres Beitrags-/Leistungsverhältnis in der gesetzlichen Rentenversicherung als Versicherte in den alten Ländern“, heißt es demnach in einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei.

Das Renten-Plus habe 2008 noch bei rund vier Prozent gelegen. 2009 betrage der Vorteil für die im Jahr 2009 erworbenen Anwartschaften fünf Prozent. In ähnlicher Höhe werde er 2010 liegen. Die Höherwertung der Ost-Löhne bei der Rente wurde eingeführt, um Altersarmut im Osten wegen des dortigen niedrigen Lohnniveaus zu vermeiden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren
Wegen möglicher Gesundheitsrisiken hat ein Lebensmittelhersteller mehrere seiner Produkte zurückgerufen. Wegen überschrittener Grenzwerte können sie Sehstörungen …
Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren
Airbus droht bei Brexit ohne Abkommen mit Teil-Rückzug
Die Brexit-Verhandlungen verlaufen schleppend, die Unternehmen werden zunehmend nervös. Airbus erhöht nun den Druck auf die britische Regierung.
Airbus droht bei Brexit ohne Abkommen mit Teil-Rückzug
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. …
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung
Die Opec hat ihr selbst auferlegtes Förderlimit zuletzt nicht voll ausgeschöpft. Das soll sich im kommenden Halbjahr ändern, einige Länder dürfen nun wieder mehr …
Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.