Bericht: Regierung will IKB Bürgschaften gewähren

München - Die Bundesregierung ist nach einem Medienbericht bereit, der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB milliardenschwere Bürgschaften zu gewähren.

Der Lenkungsausschuss des Bankenrettungsfonds SoFFin habe den Antrag des Instituts grundsätzlich positiv beschieden, berichtet die “Süddeutschen Zeitung“ unter Berufung auf Regierungskreise.

Die genaue Bürgschaftshöhe stehe aber noch nicht fest. Mit dem IKB-Mehrheitseigentümer, dem US- Investor Lone Star, werde noch über eine Beteiligung an den Kapitalhilfen verhandelt. Wenn es zur Einigung komme, könnten die Staatsgarantien bereits innerhalb von 14 Tagen endgültig bewilligt werden.

Die IKB hatte wegen Liquiditätsproblemen Bürgschaften in Höhe von 7 Milliarden Euro beantragt. Die Düsseldorfer Bank hatte erst vor einem halben Jahr Staatsgarantien in Höhe von fünf Milliarden Euro erhalten.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Berlin (dpa) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt.
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
Banken dürfen keine Geschäfte mit Terroristen oder Geldwäschern machen. Für Informationen nutzen sie Datenbanken wie World-Check. Doch die soll auch Unbescholtene als …
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die EZB hat nun genug - und trifft …
EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun …
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden

Kommentare