Dicker Rauch aus Wohnhaus: Zimmer brennt

Dicker Rauch aus Wohnhaus: Zimmer brennt
+
Air Berlin macht Bestellung von 33 Boeing-Flugzeugen rückgängig.

Kein Boeing-Abschluss

Air Berlin stoppt Bestellung von 33 Flugzeugen

Berlin - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat die Bestellung von 33 Flugzeugen beim US-Flugzeugbauer Boeing rückgängig gemacht. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die Maschinen hatten einen Listenpreis von insgesamt rund fünf Milliarden Dollar (3,9 Milliarden Euro), der tatsächlich vereinbarte Kaufpreis lag aber darunter. Durch den Verzicht auf die Anschaffung könne Air Berlin seine Ausgaben deutlich senken.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur tatsächlich eingesetzte SMS-TAN dürfen extra kosten
Karlsruhe (dpa) - Banken und Sparkassen dürfen ihren Kunden den Versand einer Transaktionsnummer (TAN) per SMS nur dann extra berechnen, wenn diese Nummer beim …
Nur tatsächlich eingesetzte SMS-TAN dürfen extra kosten
Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal
Der US-Internetriese Alphabet wächst dank des florierenden Werbegeschäfts seiner Tochter Google weiter stark. Auch eine EU-Rekordstrafe hinterlässt zwar Spuren in der …
Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal
BGH verhandelt über Anzahlung für Pauschalreise
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt über Anzahlungen für Pauschalreisen. Die Karlsruher Richter müssen dabei klären, wie die zulässige Höhe einer …
BGH verhandelt über Anzahlung für Pauschalreise
Kartellvorwürfe: BMW, VW und Daimler verlieren Milliarden an Wert
Düstere Zeit für VW, BMW und Daimler: Nach den Kartellvorwürfen rauschen die Aktienkurse der Autokonzerne massiv in den Keller. Die Anleger sind verschreckt.
Kartellvorwürfe: BMW, VW und Daimler verlieren Milliarden an Wert

Kommentare