+
Touristen am Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt in Berlin. Foto: Britta Pedersen/Illustration

Berlin präsentiert Tourismus-Zahlen für die Hauptstadt

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) will heute einen Ausblick auf die touristische Entwicklung der Hauptstadt geben.

Gemeinsam mit Burkhard Kieker, dem Geschäftsführer des Stadtmarketing Visit Berlin, stellt er neue Projekte und die Tourismus- und Kongresszahlen für das Jahr 2014 vor. Bereits 2013 waren die Tourismus-Zahlen in Berlin auf einen Rekordwert von 26,9 Millionen Übernachtungen gestiegen.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts hält der Boom im Deutschland-Tourismus weiter an: 2014 brachte er den fünften Übernachtungsrekord in Folge. Die Statistiker zählten bundesweit 424 Millionen Übernachtungen - drei Prozent mehr als im Vorjahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Niki Lauda macht der Lufthansa schwere Vorwürfe: Mit einem "ganz brutalen Plan" habe die Airline die Zerschlagung von Niki geplant und sich heimlich die noch …
"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund …
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Bei der Bahn läuft längst nicht alles rund. Dennoch gibt es erfreuliche Nachrichten bei den Fahrgastzahlen. Ein Grund dafür ist auch eine Firmenpleite.
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an

Kommentare