+
Touristen am Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt in Berlin. Foto: Britta Pedersen/Illustration

Berlin präsentiert Tourismus-Zahlen für die Hauptstadt

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) will heute einen Ausblick auf die touristische Entwicklung der Hauptstadt geben.

Gemeinsam mit Burkhard Kieker, dem Geschäftsführer des Stadtmarketing Visit Berlin, stellt er neue Projekte und die Tourismus- und Kongresszahlen für das Jahr 2014 vor. Bereits 2013 waren die Tourismus-Zahlen in Berlin auf einen Rekordwert von 26,9 Millionen Übernachtungen gestiegen.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts hält der Boom im Deutschland-Tourismus weiter an: 2014 brachte er den fünften Übernachtungsrekord in Folge. Die Statistiker zählten bundesweit 424 Millionen Übernachtungen - drei Prozent mehr als im Vorjahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Oberhausen - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen …
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
Davos - US-Präsident Trump will die Wirtschaft der USA mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Die deutsche Wirtschaft sieht darin ein …
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
tz-Leser: Die Krankenkasse will 2500 Euro von mir
München - 2500 Euro sollte ein Leser der tz an seine Krankenkasse zahlen - er wusste nicht, warum. Der Bürgeranwalt konnte dem Mann aber helfen.
tz-Leser: Die Krankenkasse will 2500 Euro von mir
Experte im Interview: Was bedeutet Trump für den Finanzmarkt?
München - Donald Trump hat auch die Finanzwelt auf den Kopf gestellt. Welche Auswirkungen könnte sein Kurs als Präsident für Unternehmen und den Anleger haben? Ein …
Experte im Interview: Was bedeutet Trump für den Finanzmarkt?

Kommentare