+
Insgesamt gehören 150 Flugzeuge zur Flotte von Air Berlin.

Air Berlin will höhere Ticketpreise durchsetzen

Berlin - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin will höhere Ticketpreise durchsetzen. Das sagte ein Unternehmenssprecher. "Unser Eckpreis liegt bei 44,99 Euro und hat damit Luft nach oben."

Das kündigte Air Berlin-Chef Joachim Hunold in der "Financial Times Deutschland" (Montag) an - obwohl die Lufthansa mit 59-Euro-Tarifen den Druck erhöhen will. "Der Wettbewerb macht seit Jahren Kampfansagen. Wir sind trotzdem immer gewachsen", sagte Hunold. "Deshalb sind wir zuversichtlich, dass wir bessere Preise durchsetzen können."

Hunold kündigte außerdem zwei neue Köpfe im Vorstand der Airline an. Die frühere British-Airways-Managerin Barbara Cassani und der frühere Easyjet-Vertriebsvorstand Saad Hammad sollen ab dem 1. Mai als nicht-operative Mitglieder den Vorstand um Hunold beraten und kontrollieren. Beide sollen unter anderem beim geplanten Beitritt zur Luftfahrt-Allianz Oneworld helfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich
Berlin/Wiesbaden - Jahr für Jahr wird der Einkauf teurer, wenn auch das Plus wieder unter einem Prozent liegt. Vor der Grünen Woche betonen die Bauern: Sie brauchen …
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich

Kommentare