+
Unter anderem mit einer drastischen Reduzierung der Flugzeug-Flotte will Air Berlin kräftig sparen.

Air Berlin will 200 Millionen Euro sparen

Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin verschärft ihren Sparkurs. Wie das Unternehmen die geplante Riesensumme von 200 Millionen Euro einsparen will:

Unter anderem solle die Flugzeugflotte von derzeit 170 Flugzeugen auf 152 im Sommer 2012 zu reduziert werden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Insgesamt solle das operative Ergebnis um 200 Millionen Euro verbessert werden.

Die Flugleistung solle dagegen nur um vier Prozent sinken. Dadurch werde eine Produktivitätssteigerung pro Flugzeug erreicht.

Insgesamt solle durch das Ergebnisprogramm “Shape & Size“ das operative Ergebnis um 200 Millionen Euro verbessert werden, teitle Air Berlin weiter mit. Wegen der unsicheren wirtschaftlichen Entwicklung sei zurzeit schwierig, eine Aussage zum weiteren Verlauf des Jahres 2011 zu treffen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?
Beim Verkauf der insolventen Airline ist „die bestmögliche Lösung“ in Sicht, verspricht das Management: der Verkauf großer Teile an Lufthansa und Easyjet. Es muss …
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?

Kommentare