+
Dunkle Wolken über Athen: Griechenland muss für die Auszahlung der Kreditrate ein Reformpaket erfüllen. 

Beschluss über neue Griechenland-Milliarde vor Weihnachten

Brüssel - Der Euro-Rettungsschirm ESM könnte noch vor Weihnachten über die Auszahlung einer Kreditrate an Griechenland von einer Milliarde Euro entscheiden.

Die Überprüfung von Zusagen der griechischen Regierung laufe aber noch, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission in Brüssel. Einen genauen Termin für die erwartete ESM-Entscheidung nannte sie nicht.

Für die Auszahlung musste Athen ein Reformpaket erfüllen - dazu gehört auch eine neue unabhängige Einrichtung zur Privatisierung von staatlichem Vermögen. Das im Sommer aufgelegte dritte Rettungspaket für das Krisenland hat einen Umfang von bis zu 86 Milliarden Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax-Anleger schieben Handelsstreit beiseite
Frankfurt/Main (dpa) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch nicht aus der Ruhe gebracht. Am …
Dax-Anleger schieben Handelsstreit beiseite
Brüssel: Steuervergünstigungen für McDonald's rechtens
Dank rechtlicher Schlupflöcher zahlte der US-Fastfood-Konzern McDonald's in Luxemburg praktisch keine Körperschaftssteuern. Alles legal, befanden nun die …
Brüssel: Steuervergünstigungen für McDonald's rechtens
Günstiges Wetter beschert Winzern gute Weinernte
Sonnig und warm - so mögen es die Trauben an den Rebstöcken. Das zeigt sich ersten Schätzungen zufolge bei der Erntemenge in diesem Jahr. Doch nicht nur darüber freuen …
Günstiges Wetter beschert Winzern gute Weinernte
Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit
Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr …
Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit

Kommentare