+
Firmenschild von Unister am ehemaligen Firmensitz in Leipzig. Foto: Jan Woitas

Steuerhinterziehung und Betrug

Betrugsprozess gegen drei Ex-Unister-Manager

Leipzig - Am Landgericht Leipzig hat der Prozess gegen drei frühere Manager des inzwischen insolventen Internet-Unternehmens Unister begonnen.

Den 39, 51 und 59 Jahre alten Männern wird unter anderem Steuerhinterziehung und Computerbetrug vorgeworfen. Die Männer nahmen am Mittwoch in Begleitung von jeweils zwei Anwälten auf der Anklagebank platz.

Mehr als 87.000 Kunden der Unister-Flugportale wie fluege.de wurden nach Auffassung der Generalstaatsanwaltschaft Dresden Preisvorteile bei der Buchung vorenthalten. Dadurch sei ein Gesamtschaden von mehr als 7,6 Millionen Euro entstanden. Zudem sollen bei Unister jahrelang sogenannte Serviceentgelte nicht korrekt versteuert worden sein. Das hat das Unternehmen stets zurückgewiesen. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts hat Verhandlungstermine bis Juni angesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Große Verwunderung gab es am Samstag in der Hamburger Hafencity. Dort war ein Edeka-Supermarkt wie leer gefegt - und das mit Absicht. 
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor
Dallas/San Diego (dpa) - Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat beim Bieterwettkampf um den texanischen Stromanbieter Oncor den Kürzeren gezogen.
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Kommentare