+
Der Bundesgerichtshof muss klären, ob mit einem "Öko-Test"-Label geworben werden darf, obwohl die abgebildete Ware nicht getestet wurde. Foto: Uli Deck

Verfahren ausgesetzt

BGH wartet mit Entscheidung zum "Öko-Test"-Label auf EuGH

Karlsruhe (dpa) - Im Markenrechtstreit um das "Öko-Test"-Label wartet der Bundesgerichtshof (BGH) auf eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH).

Wie die höchsten deutschen Zivilrichter an diesem Donnerstag mitteilten, haben sie das Verfahren ausgesetzt. Die Zeitschrift "Öko-Test" hat die Versandhändler Otto und Baur wegen unlauterer Werbung verklagt (Az: I ZR 173/16 und 174/16). In beiden Fällen wurde mit einem "Öko-Test"-Label geworben, obwohl die abgebildete Ware nicht getestet wurde.

Auch wenn die Produkte nur in Farbe oder Größe von den tatsächlich geprüften abwichen, sah "Öko-Test" sein Markenrecht verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Penny, Lidl und Real: Warnung vor Salmonellen-Gefahr
Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr: Ein Hersteller ruft deutschlandweit ein gefragtes Produkt zurück, das bei Lidl, Penny und Real zu bekommen ist.
Rückruf bei Penny, Lidl und Real: Warnung vor Salmonellen-Gefahr
Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach …
Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
EuGH-Anwalt: Vorschriften im deutschen Leistungsschutzrecht nicht anwendbar
Darf Google Pressebeiträge öffentlich zugänglich machen? Der EuGH-Anwalt hat nun in seinem Schlussantrag eine mögliche Richtung für eine gerichtliche Entscheidung …
EuGH-Anwalt: Vorschriften im deutschen Leistungsschutzrecht nicht anwendbar
Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach …
Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Kommentare