+
Ein Glas Bier wird in einem Dresdner Gasthaus gezapft

Rückläufige Verkäufe

Deutsche trinken immer weniger Bier

Wiesbaden - Ihren Durst löschen die Deutschen offenbar anderweitig. Denn auch in im ersten Quartal dieses Jahres geht der Bier-Konsum der Bundesbürger weiter zurück - und zwar deutlich.

Die deutschen Brauereien haben im März deutlich weniger Bier verkauft als ein Jahr zuvor. Mit 7,1 Millionen Hektolitern lieferten sie im März 11,3 Prozent weniger Bier aus als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden berichtete. Der größere Inlandsabsatz sackte um 10,9 Prozent ab, der unversteuerte Export entsprechend stärker um 13,3 Prozent. Besonders schlecht verkauften sich Biermischungen etwa mit Limonade. Ihre Menge lag im März um 28,3 Prozent unter dem Vorjahreswert. Für das erste Quartal ergibt sich damit nach einem guten Januar und einem bereits rückläufigen Februar beim Gesamtabsatz ein Minus von 4,3 Prozent gegenüber dem Startquartal 2012.

Die besten Bier-Weltrekorde

Die besten Bier-Weltrekorde

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren
Der Gasmarkt hat sich grundlegend gewandelt. Jetzt kommen die Folgen den Verbrauchern zugute. Nutzer von Gasheizungen können entspannt in die Zukunft sehen.
Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren
Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin
Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Die Lufthansa …
Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin
Diskriminierung: Ford zahlt bis zu 10,1 Millionen Dollar
Der US-Autohersteller Ford hat einen millionenschweren Vergleich wegen des Vorwurfs sexueller und rassistischer Diskriminierung akzeptiert.
Diskriminierung: Ford zahlt bis zu 10,1 Millionen Dollar
Allianz Deutschland wächst kräftig
Unterföhring (dpa) - Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt kräftig zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 …
Allianz Deutschland wächst kräftig

Kommentare