+
Die Deutschen haben weniger Lust auf Bier - das gilt aber nicht für diese jungen Frauen auf dem Münchner Oktoberfest.

Bierabsatz sinkt im dritten Quartal

Wiesbaden - Der Bierverbrauch in Deutschland ist im dritten Quartal leicht gesunken. Bier-Mix-Getränke sind hingegen auf dem Vormarsch.

Nach der erfolgreichen Fußballweltmeisterschaft hat der nasse August den Bierdurst der Deutschen gleich wieder gedämpft. Von Juli bis September gingen 27,1 Millionen Hektoliter Bier über Ladentische und Theken. Das waren 0,5 Millionen Hektoliter oder 1,7 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2009, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag berichtete. Im meist sonnigen WM-Monat Juli war der Absatz im Jahresvergleich noch um 5,6 Prozent gestiegen, anschließend jedoch um 7,1 Prozent im August und 4,6 Prozent im September abgestürzt.

“Kurzfristig ist die Veränderung immer mit Wetter in Verbindung zu bringen“, erklärte der Sprecher des Deutschen Brauer-Bunds, Marc- Oliver Huhnholz. Der Bierabsatz gehe schon seit 30 Jahren zurück. “Deutschland ist aber noch immer eine Biernation und wird es auch noch lange bleiben. Wir klagen auf hohem Niveau, wenn überhaupt.“

Allerdings gehe er davon aus, dass die Nachfrage nach Bier auch auf lange Sicht sinke. “Die Konsum- und Lebensgewohnheiten ändern sich.“ Deshalb investiere die Branche etwa in alkoholfreies Bier und Biermischgetränke.

Die Zahlen des Bundesamt belegen: Von Biermischungen etwa mit Limonade, Cola und Fruchtsäften wurden im dritten Quartal dieses Jahres 2,1 Prozent mehr abgesetzt als im Jahr zuvor. Die 1,3 Millionen Hektoliter machen jedoch nur knapp fünf Prozent am Gesamtabsatz aus. So betont Huhnholz: “Das ist natürlich nicht geeignet, den sinkenden Absatz auszugleichen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Eine Police ist zwar nicht Pflicht. Aber es ist durchaus sinnvoll, eine Solaranlage auf dem Hausdach zu versichern. Gute Verträge gibt es bereits ab 100 Euro im Jahr.
Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
Karlsruhe - Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250.000 ältere Verträge gekündigt. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, in besseren Zeiten …
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel
IG Metall und Opel-Betriebsrat wollen eine mögliche Übernahme durch den Konzern PSA Peugeot-Citroën mitgestalten. Auch die Politik will den von General Motors geplanten …
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel
EU geht weiter gegen Steuertricks von Großkonzernen vor
Fortschritt und Stillstand beim Treffen der EU-Finanzminister: Neue Regeln zum Kampf gegen Steuervermeidung, aber langsames Vorankommen bei der EU-Liste für Steueroasen. …
EU geht weiter gegen Steuertricks von Großkonzernen vor

Kommentare