Mit Bier-Stammwürze zum Erfolg

- Dachau - Die Gran-Malt GmbH mit Sitz in Bergkirchen bei Dachau erhält den Hauptpreis des Bayerischen Gründerpreises, der mit 10 000 Euro dotiert ist. Damit wird die oberbayerische Firma Gran-Malt für die Entwicklung haltbarer Bier-Stammwürze zur Herstellung alkoholfreier Getränke ausgezeichnet. Dies teilte der Sparkassenverband Bayern als Organisator des Wettbewerbs gestern in Nürnberg mit.

<P>Das von Gran-Malt-Gründer Gerhard Kamil erfundene Verfahren wandelt die Bier-Stammwürze in haltbare Malzgranulate um. Damit können alkoholfreie Malzgetränke hergestellt werden. Kamil hat insbesondere den Markt der islamischen Länder im Visier. Dort herrsche starke Nachfrage nach alkoholfreien Malz- und Biermischgetränken, die mit dem neuen Rohstoff auch ohne Brauereikenntnisse hergestellt werden könnten.<BR><BR>In der Kategorie "Aufsteiger" gewann das Nürnberger Ingenieurbüro Envi Con & Plant Engineering GmbH. Für sein Lebenswerk wurde der mittelfränkische Tee-Unternehmer Hans Wedel (76) aus Vestenbergsgreuth geehrt. Er hat die Martin Bauer GmbH zu einem international führenden Kräuter- und Früchtetee-Produzenten ausgebaut. Das Unternehmen ist Industriepartner bekannter Marken wie Messmer und Milford.<BR><BR>Gran-Malt wurde ebenso wie der Zweitplatzierte, die MusicTrace GmbH (Erlangen), die neue Verfahren für die Rundfunk-Beobachtung entwickelt, für den Deutschen Gründerpreis nominiert, der am 21. Juni verliehen werden soll. <BR></P><P><BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare