Biertrinken wird teurer

Berlin - Biertrinker in Deutschland müssen sich auf steigende Bierpreise einstellen. Nach Angaben des Deutschen Brauer- Bundes vom Montag werde es im neuen Jahr auf breiter Front zu Preisanhebungen in einer Größenordnung von fünf bis zehn Prozent kommen.

Die Branche reagiere damit auf die gestiegenen Kosten für Energie, Glas und Rohstoffe. Der Hopfenpreis habe sich verdoppelt. Braumalz sei heute 84 Prozent teurer als noch vor zwölf Monaten und der Glaspreis sei um 30 Prozent gestiegen, teilte der Verband in Berlin mit. Der Preis für Strom sei um 23 Prozent gestiegen.

"Solche Kostensteigerungen können nicht mehr durch Einsparungen in den Brauereien aufgefangen werden", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Peter Hahn. Ein weiteres Sinken der Erlöse gefährde Betriebe und Arbeitsplätze. Bei den Brauereien stünden Investitionen an, um sich am Markt behaupten zu können. Bereits im Juni hatten die deutschen Brauer prognostiziert, in den kommenden fünf Jahren seien Bierpreissteigerungen um bis zu 40 Prozent zu erwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Kommentare