EU bietet Arbeitslosen Mikrokredite an

Barcelona - Die Europäische Union will arbeitslosen Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen helfen. Dafür greift sie jetzt tief in die Tasche.

Geplant sei die Bereitstellung von Mikrokrediten zur Existenzgründung, teilte EU-Arbeits- und Sozialkommissar Vladimir Spidla am Freitag in Barcelona mit. Rund 100 Millionen Euro stünden dafür bereit, ergänzte er nach einem informellen Treffen der EU-Arbeits- und Sozialminister in der spanischen Mittelmeermetropole.

Die Kredite sollen von der Europäischen Investitionsbank (EIB) an jugendliche Erwerbslose und Langzeitarbeitslose vergeben werden, die ein eigenes Geschäft aufmachen oder eine kleine Firma gründen wollen. Die Privatbanken verweigerten diesen Menschen oftmals die nötige Finanzierung. Die Initiative soll nun von der spanischen EU-Ratspräsidentschaft ausgearbeitet und in wenigen Wochen vorgestellt werden. Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Freitag bekanntgab, hat die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ein Rekordniveau erreicht.

In den 16 Euro-Ländern lag die Quote im Dezember bei zehn Prozent, in der gesamten Europäischen Union bei 9,6 Prozent. In beiden Fällen bedeutet dies einen Anstieg im Vormonatsvergleich um 0,1 Prozentpunkt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Smartphone Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will damit auch verloren …
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Seoul - Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Gründe für die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 wohl gefunden. 700 Experten suchten die Fehler.
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Kommentare