+
BER-Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Eröffnungstermin noch offen

BER soll in einem Jahr fertig sein

Berlin (dpa) - Die Bauarbeiten am neuen Hauptstadtflughafen sollen nach jahrelangen Verzögerungen nun Ende August 2018 abgeschlossen werden. Das teilte die Flughafengesellschaft am Donnerstag mit.

Wann der Flughafen dann ans Netz geht, will Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup noch in diesem Jahr bekannt geben. Die zuletzt angestrebte Eröffnung im kommenden Jahr wird durch den neuen Bau-Terminplan unrealistisch. Denn nach Bauende folgen noch umfangreiche Prüfungen und ein Probebetrieb. Als wahrscheinlich gilt nun ein Start im Herbst 2019.

Ursprünglich sollte der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) vor knapp sechs Jahren in Betrieb gehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alltours rechnet in diesem Jahr mit kräftigem Wachstum
Düsseldorf (dpa) - Der Reiseveranstalter Alltours rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit einem kräftigen Wachstum. "Die laufende Wintersaison übertrifft alle Erwartungen …
Alltours rechnet in diesem Jahr mit kräftigem Wachstum
Marktführer Philip Morris erhöht Zigarettenpreise
München (dpa) - Viele Raucher in Deutschland müssen ab März mehr für ihre Zigaretten bezahlen: Der Zigarettenriese Philip Morris teilte den Händlern nun mit, dass die …
Marktführer Philip Morris erhöht Zigarettenpreise
Auch Ungelernte haben von Jobaufschwung profitiert
Nürnberg (dpa) - Vom Jobaufschwung im Vorjahr haben nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) auch Ungelernte profitiert. Trotzdem seien sie weiter …
Auch Ungelernte haben von Jobaufschwung profitiert
EU verhängt Riesen-Strafe gegen Apple-Zulieferer Qualcomm
Die EU-Kommission hat eine Geldbuße in Höhe von 997 Millionen Euro gegen den US-Halbleiterkonzern Qualcomm wegen Verletzung der Wettbewerbsregeln verhängt.
EU verhängt Riesen-Strafe gegen Apple-Zulieferer Qualcomm

Kommentare