Bilfinger Berger verkauft Valemus für 700 Millionen

Mannheim - Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger verkauft seine Tochter Valemus für gut eine Milliarde Australische Dollar. Wie das Unternehmen das Geld nun investieren will:

Der Nettoveräußerungserlös liege nach derzeitigem Wechselkurs bei rund 700 Millionen Euro, teilten die Mannheimer am Montag mit. Käufer ist der australische Bau- und Immobilienkonzern Lend Lease. Damit ist ein Börsengang der Sparte, an dem neben einem Verkauf Bilfinger Berger zufolge noch Mitte des Monats gearbeitet wurde, vom Tisch. Die Transaktion muss noch von der australischen Kartellbehörde genehmigt werden. Mit dem Abschluss rechnet Bilfinger Berger im ersten Quartal 2011.

Den nach der Rückzahlung eines konzerninternen Darlehens verbleibenden Nettoliquiditätszufluss von über einer halben Milliarde Euro will das Unternehmen in den weiteren Ausbau des Dienstleistungsgeschäft investieren. Der bilanzielle Veräußerungsgewinn werde voraussichtlich in einer Größenordnung von 160 Millionen Euro liegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Die Märkte reagieren allerdings verhalten auf den Schulterschluss. Gut für …
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter
Erneut Ermittlungen gegen Linde
Die Finanzaufsicht BaFin hat erneut Untersuchungen gegen den Industriegase-Konzern Linde aufgenommen. Im Fokus: Die Fusion mit Praxair.
Erneut Ermittlungen gegen Linde
Sparkurs bei Ford soll keine Jobs in Deutschland treffen
Der Mutterkonzern hatte vor einer Woche angekündigt, in Asien und Nordamerika zehn Prozent der Belegschaften beziehungsweise 1400 Jobs zu streichen. Das löste …
Sparkurs bei Ford soll keine Jobs in Deutschland treffen
Air Berlin streicht Verbindungen aus Flugplan
Ab Juni werden die Verbindungen Berlin-Graz, Düsseldorf-Stockholm und auch die Route Düsseldorf-Dresden gestrichen.
Air Berlin streicht Verbindungen aus Flugplan

Kommentare