Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten
+
Nach deutlichen Verlusten in diesem Jahr will Bilfinger von 2017 an wieder nachhaltig wachsen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Bilfinger will sich auf zwei Sparten konzentrieren

Mannheim (dpa) - Der kriselnde Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will sich künftig nur noch auf die beiden Sparten mit Industrie- und Immobiliendienstleistungen konzentrieren. Ziel ist dort dann eine noch stärkere Spezialisierung.

Gleichzeitig stehen Geschäftsbereiche mit einem Leistungsvolumen von etwa einer Milliarde Euro auf dem Prüfstand. Für diese Aktivitäten werde Bilfinger alle Optionen eprüfen, kündigte Konzernchef Per Utnegaard am Donnerstag bei der Vorstellung der neuen Strategie in Mannheim an.

Nach deutlichen Verlusten in diesem Jahr will Bilfinger von 2017 an wieder nachhaltig wachsen. Die Ziele für das laufende Jahr bestätigte der Konzern. Demnach sollen im fortgeführten Geschäft die Leistung mit 6,25 Milliarden Euro auf dem Vorjahresniveau und das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis zwischen 150 und 170 Millionen Euro liegen. Konkrete Ziele für 2016 sowie weitere Maßnahmen zur Strategie wird Bilfinger im Frühjahr bekanntgeben.

Website Bilfinger Berger

Börseninfo Bilfinger Berger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Fünf Jahre nach dem Müller-Skandal bahnt sich ein neues Unheil für die Bäckereien an. Die Organisation Foodwatch hat Käfer, Mäusekot und Schabenbefall auch bei Bäckern …
Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik in Europa haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Zugleich stieg der Euro deutlich.
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano hat 15 Jahre nach der Gründung den Gang an die Börse gemeistert. Zum Handelsende am Dienstag kosteten die Aktien 24 …
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission belegte den Internet-Konzern mit einer …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare