Billigflieger verhageln der Bahn die Bilanz

- Berlin - Die Bahn muss im Fernverkehr offenbar noch höhere Einbußen hinnehmen als bislang bekannt. Vor allem Billigflieger verhageln dem bundeseigenen Konzern die Bilanzen. Wie der "Spiegel" heute berichtet, nutzen zudem nur ein Drittel der Kunden die neue Bahncard. Bis April hätten zwei Drittel der Kunden die neuen Preise noch gar nicht in Anspruch genommen. Das bedeutet allerdings, dass das neue Preissystem die Umsatzrückgänge nur zum geringen Teil verursacht haben kann.

<P>Laut "Spiegel" legte der innerdeutsche Luftverkehr im ersten Quartal 2003 um mehr als 15 Prozent zu, während der DB-Fernverkehr gleichzeitig um 7 Prozent zurückgegangen sei. Im Gesamtjahr verursachten die Billigtickets etwa 80 Millionen Euro Verlust, zitiert das Magazin aus einem internen Bericht der Fernverkehrssparte DB Reise & Touristik an den Aufsichtsrat. </P><P>So habe der Metropolitan genannte Zug zwischen Hamburg und Köln ein Viertel seiner Passagiere an die Billigfluglinien verloren. Auf der ICE-Neubaustrecke Frankfurt-Köln sei die Auslastung verheerend. Ein Bahn-Sprecher verwies darauf, dass die Sonderangebote im Luftverkehr wieder zurückgingen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat beim Weltwirtschaftsforum in Davos die protektionistische Politik von US-Präsident Donald Trump kritisiert und die …
Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump
Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
München/Stuttgart (dpa) - Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Töchter nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in Kürze zusammenlegen. Die …
Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
US-Präsident Trump ist noch gar nicht in Davos eingetroffen. Doch schon jetzt bestimmen seine Politik und deren mögliche Auswirkungen die Diskussionen auf dem …
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag die Rekorde gepurzelt. Der Leitindex Dax hatte gleich zum Handelsauftakt eine Bestmarke erreicht und …
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an

Kommentare