+
Die IKB hatte nach früheren Angaben bereits Garantien von über fünf Milliarden Euro bekommen.

EU billigt neue Milliarden-Garantien für IKB-Bank

Brüssel - Die angeschlagene Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB kann zusätzliche Garantien von bis zu sieben Milliarden Euro zur Absicherung ihrer Zahlungsfähigkeit erhalten.

Das teilte die EU-Kommission am Montag in Brüssel nach einer Wettbewerbsprüfung mit. Deutschland habe zugesichert, innerhalb von drei Monaten einen neuen Umstrukturierungsplan für die Bank an die Wettbewerbshüter zu schicken. Die IKB war wegen der Finanzkrise in schwere Turbulenzen geraten.

Die neue Stütze sei auch nötig, um das deutsche Finanzsystem stabil zu halten. EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes erklärte, die Bank erhalte Liquidität für die kommenden Monate, damit sie weiter Kredite vergeben könne. Die Wettbewerbshüter überprüften den Finanzbedarf der IKB für das nächste halbe Jahr und stellten fest, dass sich der Beihilfebetrag auf das unbedingt Notwendige beschränkt.

Die IKB hatte nach früheren Angaben bereits Garantien von über fünf Milliarden Euro bekommen. Der Bankenrettungsfonds SoFFin sagte Anfang Juli dann eine Aufstockung zu. Das erneute Einspringen des Staates war wegen der weiter angespannten Lage an den Geld- und Kapitalmärkten nötig. Brüssel hatte dem Düsseldorfer Geldhaus bereits einen Schrumpfkurs verordnet. Die IKB war 2007 die erste Bank in Deutschland, die wegen Spekulationen mit US- Ramschhypotheken in eine bedrohliche Schieflage geriet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Turbulenzen bei der Allianz: Ein überraschender Rücktritt überlagert die Botschaft, die der Versicherer eigentlich an die Öffentlichkeit bringen will.
Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Dax kaum verändert - Warten auf US-Notenbank
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich fürs Stillhalten entschieden. Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank (Fed) zur …
Dax kaum verändert - Warten auf US-Notenbank
Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum
Den Haag (dpa) - Die Niederlande erwarten ein starkes Wirtschaftswachstum von 3,3 Prozent in diesem Jahr und 2,5 Prozent 2018. Die Entwicklung der Wirtschaft und der …
Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008
Washington (dpa) - Das Defizit in der US-Leistungsbilanz ist im zweiten Quartal höher als erwartet ausgefallen. Der Fehlbetrag habe 123,1 Milliarden US-Dollar (102,7 Mrd …
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008

Kommentare