BMW: Zweitbestes Verkaufsjahr der Firmengeschichte

München/Detroit - Der Autobauer BMW hat 2010 das zweitbeste Verkaufsergebnis seiner Geschichte eingefahren. In diesem Jahr wollen die Münchner den Rekord aus dem Jahr 2007 überbieten.

“2010 war ein sehr erfolgreiches Jahr für uns“, sagte Vertriebsvorstand Ian Robertson am Montag auf der Automesse in Detroit. Im vergangenen Jahr verkauften die Münchner weltweit rund 1,46 Millionen Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce, rund 13,6 Prozent mehr als im durch die Krise getrübten 2009. “Wir sind auf allen Kontinenten - sowohl in großen und als auch kleinen Ländern - gewachsen und haben dabei ein ausbalanciertes Absatzniveau zwischen Europa, Asien und Amerika erreicht.“ In diesem Jahr will BMW mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge verkaufen. Erstmals hatte der Oberklassehersteller diese Marke 2007 geknackt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die traurige Wahrheit über Jutebeutel, die unser Öko-Gewissen beruhigen sollen
Jutebeutel statt Plastiktüten. Das klingt umweltbewusst. Und spätestens seit Kunden für Plastiktüten in vielen Geschäften bezahlen müssen, steigt die Nachfrage. Aber es …
Die traurige Wahrheit über Jutebeutel, die unser Öko-Gewissen beruhigen sollen
Österreichischer will Schadenersatz von Schlecker-Familie
Die Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker zieht immer noch Kreise. In Österreich stehen die Kinder und die Ehefrau von Anton Schlecker in einem Zivilprozess vor …
Österreichischer will Schadenersatz von Schlecker-Familie
Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung
Fünfeinhalb Jahre, nachdem er eigentlich eröffnet sein sollte, wird am Hauptstadtflughafen immer noch gebaut und repariert. Heute wird mal wieder über den Zeitplan …
Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung
Immobilienpreise weiter gestiegen
Viele Leute suchen eine Wohnung oder eine Geldanlage. Am Immobilienmarkt sind die Preise zuletzt weiter gestiegen. Die amtlichen Gutachterausschüsse legen heute ihre …
Immobilienpreise weiter gestiegen

Kommentare