+
Fast 180 Feuerwehrleute versuchten, dem Brand Herr zu werden. 

Großeinsatz der Feuerwehr

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Ein Brand auf dem Betriebsgelände von Rolls Royce im hessischen Oberursel hat einen Schaden von rund einer Million Euro angerichtet.

Oberursel - Das Feuer auf dem Betriebsgelände brach am Sonntagabend aus bislang unbekannter Ursache im Dachstuhl einer Produktionshalle aus, wie die Polizei in Wiesbaden am Montag mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Wegen der Löscharbeiten und der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner von Oberursel und in Teilen des Main-Taunus-Kreises vorsorglich gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach mehr als vier Stunden war der Brand gelöscht. Insgesamt waren fast 180 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tesla: US-Strafermittler wollen mehr Informationen zu Musks Aktien-Tweet
Die überraschende Ankündigung von Tesla-Chef Elon Musk, den Elektroauto-Hersteller von der Börse nehmen zu wollen, ist ins Blickfeld von Strafermittlern geraten.
Tesla: US-Strafermittler wollen mehr Informationen zu Musks Aktien-Tweet
EU-Steuerstreit: Apple legt 14 Milliarden Euro zur Seite
Der iPhone-Hersteller Apple hat im Steuerstreit mit den Wettbewerbshütern der EU mehr als 14 Milliarden Euro auf einem Treuhandkonto hinterlegt.
EU-Steuerstreit: Apple legt 14 Milliarden Euro zur Seite
Dax steigt trotz der Eskalation im Handelsstreit
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag einer weiteren Eskalation im Handelskonflikt zwischen den USA und China getrotzt.
Dax steigt trotz der Eskalation im Handelsstreit
US-Wohnmobilriese Thor übernimmt deutsche Hymer-Gruppe
Nach monatelanger Suche hat die Hymer-Familie einen Käufer für ihr Wohnmobil- und Campingwagen-Imperium gefunden. Die Unternehmensgruppe geht an den US-Konkurrenten …
US-Wohnmobilriese Thor übernimmt deutsche Hymer-Gruppe

Kommentare